Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Florence Albert

Florence Albert

Dr. Florence Albert

Kontakt: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Tel.: 0049-(0)228-73 6773

 

Curriculum Vitae

Hochschulausbildung

2000-2002 Grundstudium in Kunstgeschichte und Archäologie. Universität Montpellier III
2002-2003 Abschluss in Archäologie. Universität Montpellier III
2003-2004 Master I in Ägyptologie. Universität Montpellier III
Thema der Arbeit: Le groupe des papyri de Kahoun: Étude du papyrus de Berlin 9784, des papyri de Gourob II,1 et II,2 et du papyrus de Berlin 9785.
 2004-2005  Master II in Ägyptologie. Universität Montpellier III.
Thema der Arbeit: Le papyrus de Turin 1993: transcription hiéroglyphique, translittération, traduction.
 2005-2010  Promotion in Ägyptologie. Universität Montpellier III.
Doktorarbeit: Analyse technique, textuelle et paléographique d'un Livre des morts inédit conservé au musée du Vatican (inv. no. 38603).
Abschluss: 08.04.2010.

 

Beruflicher Werdegang

2006-2008 Redaktionsassistentin der ägyptologischen Zeitschrift Égypte Afrique & Orient
 WS 2006/2007
Lehrbeauftragte (travaux dirigés) an der Universität Montpellier III
07-08/2007 DAAD-Sprachstipendium in Berlin
WS 2007/2008
Lehrbeauftragte (travaux dirigés) an der Universität Montpellier III
01/2008 Forschungstipendium am Institut francais d'archéologie orientale (IFAO)
06-09/2008  DAAD-Stipendium an der Universität Bonn, Totenbuch-Projekt
09-12/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Ägyptologie der Universität Bonn, Totenbuch-Projekt
03/2011 Forschungsauftrag am Institut francais d'archéologie orientale (IFAO)
04-07/2011 Werkvertrag für die Archive am Institut francais d'archéologie orientale (IFAO)
seit 08/2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Ägyptologie der Universität Bonn, Totenbuch-Projekt

 

Schriften

Monographien

Le Livre des morts d'Aset-Ouret au Museo Gregoriano Egizio (Papyrus Vatican 38603), AegGreg VI, Vatican 2012 (im Druck).

Eine großformatige Mumienbinde aus Memphis (M. Princeton, Pharaonic Rolls, No. 8), HAT 14 (in Vorbereitung mit M. Müller-Roth, R. Lucarelli, A. Wüthrich).

 

Artikel

Le Livre des Morts tardif: des traditions locales aux traditions scripturales, in: Égypte Afrique & Orient 43, 2006, 39-46.

Amulette und funeräre Handschriften / Amulets and funerary manuscripts, in: M. Höveler-Müller/M. Müller-Roth (Hgg.), Grenzen des Totenbuchs, Rahden/Westf. 2012, 71-85.

Le papyrus Vatican 38603: un livre des morts original dans la collection du Museo Gregoriano Egizio, in: Bollettino dei Monumenti, Musei e Gallerie Pontificie (im Druck).

Quelques observations sur les titulatures attestées dans les Livre des Morts, in: R. Lucarelli/M. Müller-Roth/A. Wüthrich (Hgg.), Herausgehen am Tage, SAT 17, Wiesbaden 2012, 1-66. (im Druck).

 

Internetveröffentlichung

Les ostraca littéraires de Deir al-Medina conservés à l'IFAO (in Vorbereitung mit A. Gasse (Projektleitung) und V. Lefrancs).

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen